Mit Hilfe einer Grafikerin hat die Firma Schrödel & Haas 2014 angefangen das sogenannte "corporate identity", also die grafische Außendarstellung, zu überarbeiten. Die Aufgabe war es, das alte "Outfit" nicht komplett über Board zu werfen, sondern zu modernisieren und zu integrieren. Dabei wurde einiges Angepasst:

- Die erste Entscheidung war gleich die schwierigste: Die Änderung des Logos. Das neue Logo wirkt moderner und geradliniger.

 

- Anschließend wurden Briefpapier, Visitenkarten, Autobeschriftungen, E-Mail Signaturen und diverse Broschüren angepasst, sowie die Kundenaufkleber:

- Die neue Homepage war mit Sicherheit der größte Kraftakt. Diese ist zusammen mit der Firma Vianos entstanden, ist nun auch im sogenannten "Responsive Design", d.h. sie passt sich automatisch jeder Größe an (z.B. für Handys oder Tablets).

- Die neue Zeitungsanzeige passt jetzt auch zum aktuellen Design:

- Als letzter Schritt wird der Messestand an das neue Layout angepasst.

Eine "corporate identity"-Anpassung war für uns wichtig, da wir ein modernes und junges Unternehmen sind, das auch technisch immer auf dem aktuellen Stand ist. Dies wollen wir auch in unserer Außendarstellung zeigen.

Nur in Einem sind wir äußerst Konservativ: Wir stellen einen Service ohne Wartezeit zur Verfügung und ausschließlich nur Produkte, die unser Testcenter einmal durchlaufen haben. Das ist in einer immer schneller agierenden, prozessorientierten Gesellschaft heute nicht mehr selbstverständlich.

Die Techniker hören gespannt auf die professionellen Ausführungen des Dozenten

Die Weiterbildung des Personals ist ein elementarer Bestandteil von Qualitätssicherung. Auch und gerade im Bereich der Sicherheitstechnik ist die ständig wiederkehrende Ausbildung aller Mitarbeiter elementar zur Sicherung der Kundenzufriedenheit.

Schrödel & Haas hat daher für den Bereich der Brandmeldeanlagen die Firma Notifier ins eigene Schulungszentrum eingeladen um effizient auf die individuellen Fragen der eigenen Techniker eingehen zu können. Am ersten Tag wurden hauptsächlich Grundlagenfragen behandelt um auch die neuen Mitarbeiter auf einen Wissenstand mit den Erfahreneren zu bringen. Am zweiten Tag ging es dann insbesondere um Expertenwissen: Fehlersuche, Fragen aus der Praxis, Programmierung von komplexen Aufgabenstellungen und Vorschriften. 

Der Dozent, Herr Schröder von der Firma Notifier, kommt selbst aus der Praxis und spricht daher „die Sprache der Techniker“. Auf den mitgebrachten Schulungstafeln konnten Fragestellungen aus der Praxis nachgestellt und beantwortet werden.

Eine durchweg gelungene Veranstaltung. 

Auf vielen Schulungstafeln konnte das erlernte sofort in die Praxis umgesetzt werden.

Die Redaktion der sehr erfolgreichen Azubi-Beilage von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung hat in seiner aktuellen Ausgabe einen Artikel über Schrödel & Haas veröffentlicht.

Unter der Überschrift "Löten, schalten, testen: Hier steht alles unter Strom; Elektroniker für Informations- und Telekommunikationstechnik kümmern sich um den ganzen Prozess von der Installation bis zur Wartung" erschien der Artikel am  Samstag, den 31. Januar 2015 in allen Nordbayerischen Tageszeitungen, die dem Pressenetz angehören.

Juniorchef Michael Haas steht dabei dem Redakteur Klaus Leonhard Rede und Antwort zum Thema "Ausbildung bei Schrödel & Haas" und stellte sich gleich als Model für das Zeitungsfoto zur Verfügung.

Der gesamte Bericht kann gelesen werden unter http://mediadb.nordbayern.de/pageflip/Azubi2015-01/index.htm auf Seite 13

Die beiden Geschäftsführer Franz Haas (links) und Klaus Schrödel (rechts) gratulieren Wolfgang Gruber an seinem Ehrentag zu Hause.

Foto: Die beiden Geschäftsführer Franz Haas (links) und Klaus Schrödel (rechts) gratulieren Wolfgang Gruber an seinem Ehrentag zu Hause.  

Die Firma Schrödel & Haas gratuliert ihrem Urgestein Wolfgang Gruber zum 60. Geburtstag. Der seit 1989 mit einer kurzen Unterbrechung in der Firma beschäftigte Mitarbeiter, hat diese von seinen Anfängen an mit aufgebaut und entscheidend zur Entwicklung beigetragen. „Auf Wolfgang konnte man immer zählen, er hat sich immer sehr loyal dem Unternehmen gegenüber gezeigt. Das schätze ich ganz besonders an ihm, weil es nicht selbstverständlich ist“, betont Franz Haas. 

Heute ist Wolfgang in der Service- und Wartungsabteilung des Unternehmens beschäftigt. Er gilt als Spezialist insbesondere für unsere Hirschmann Alarmanlagen, die teilweise seit mehr als 25 Jahren in Betrieb sind. In dieser Rolle hat er sich fast unverzichtbar gemacht.

Aber auch seine lockere und lustige „fränkische Art“  kommt bei allen Kollegen und Kunden sehr gut an. Unzähligen jungen Auszubildenden und neuen Mitarbeitern erklärt Wolfgang den „Mythos der Z-Verdrahtung“ (ein Begriff aus der Alarmtechnik der die komplizierte aber sichere Verdrahtung von Komponenten beschreibt) geduldig. Auch im Bereich der Mechanik (schneiden von Gewinden etc.) können junge Mitarbeiter sehr viel von ihm lernen.

Die beiden Geschäftsführer haben Wolfgang an seinem Ehrentag zu Hause besucht und ihm im Namen aller Kollegen gratuliert. Natürlich kamen sie dabei nicht mit leeren Händen :-). Es gab sogar zwei Geschenke: Eines der Kollegen und eines der Geschäftsleitung.

Herzlichen Glückwunsch Wolfgang, auf viele weitere tolle, gesunde und erfolgreiche Jahre! 

 

Franz Haas, Geschäftsführer von Schrödel & Haas GmbH, gratuliert Daniel Kiesel zu seiner Auszeichnung

Nachdem Daniel während der gesamten Ausbildung schon ein überdurchschnittlich guter Schüler war, hat er sich jetzt den Lohn für seine Arbeit abgeholt. Daniel Kiesel wurde von der Handwerkskammer Mittelfranken zum besten Elektroniker Fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnik 2014 ausgezeichnet. „Die Auszeichnung kam sehr überraschend. Ein bisschen stolz bin ich schon darauf“, freut sich der Geselle aus Grünsberg. Auch Geschäftsführer Franz Haas zeigt sich sehr zufrieden: „Als ich Daniels Abschlusszeugnis in der Hand hielt habe ich mich sehr gefreut. Wir haben aber ab dem ersten Tag gemerkt, dass er sehr wissbegierig ist.“

Franz Haas beklagt, dass sich viele Schüler für die großen Firmen in Nürnberg oder Neumarkt entscheiden. „Wir sind sehr froh und auch ein bisschen stolz, dass wir trotz der geringen Anzahl an Bewerbern durchweg gute Lehrlinge für unseren Betrieb bekommen. Daniel hat gezeigt, dass eine praxisbezogene Ausbildung in einem kleinen Betrieb viele Vorteile hat. Er konnte das Elektro- und IT- Wissen, welches Ihm seine Kollegen während der Lehre im Betrieb vermittelt haben, sehr geschickt in die schulische Ausbildung übertragen.“

Die Firma Schrödel & Haas GmbH plant, montiert und betreut Alarm-, Brandmelde- und Videoüberwachungsanlagen in ganz Bayern. Große Firmen im Bereich Industrie und Handel zählen genauso zum Kundenkreis wie Privathäuser.  Das in Schwarzenbruck ansässige Unternehmen bildet seit 15 Jahren aus. „Früher war unsere Ausbildung sehr elektronikbezogen. Unsere Produkte werden aber immer IT-lastiger“, stellt der technische Geschäftsführer Klaus Schrödel fest. „Um alle Bereiche abzudecken, haben wir schon vor 10 Jahren auf den Ausbildungsberuf Elektroniker Fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnik umgestellt.“
Der Erfolg der Umstellung zeichnet sich jetzt ab: Sowohl Daniel Kiesel als auch Bastian Hafner, der bereits vor vier Jahren die Ausbildung bei Schrödel & Haas abgeschlossen hat, übernehmen zentrale Aufgaben in den Montage- und Serviceabteilungen des Unternehmens. Auch Fabian Schmidt, der sich momentan im zweiten Ausbildungsjahr befindet, zeigt sich  wissensdurstig und erfüllt seine gestellten Aufgaben sehr gewissenhaft.

Für Daniel Kiesel besteht nun die Möglichkeit, bei der bayerischen Auswahl teilzunehmen. „Ich möchte auf jeden Fall weitermachen und die Handwerkskammer Mittelfranken in Bayern vertreten. Allerdings weiß ich auch, dass es jetzt sehr schwierig wird“, zeigt er sich gewohnt bescheiden. Auf eines kann er sich jedenfalls verlassen: Das gesamte Team von  Schrödel & Haas steht ihm mit Rat und Tat zur Seite.

Unsere Kunden - Beispiele:

  • ALDI GmbH & Co. KG (ca. 200 Filialen, 7 Logistikzentren)
  • Media Markt
  • FITS Rechenzentrum
  • MAN Nutzfahrzeuge AG
  • Über 800 hochwertige Privathäuser

 

Mitglied der Integral Security Gruppe Stützpunkt Nürnberg

Autorisierter Telenot Stützpunkt in Nürnberg für Alarmanlagen

Über uns

Wir sind ein Systemhaus für Sicherheitstechnik. Seit mehr als einem viertel Jahrhundert beraten, projektieren, montieren und warten wir Alarmanlagen, Brandmeldeanlagen und Videoüberwachungsanlagen.

Im Umgang mit hochsensibler Sicherheitstechnik zählt vor allem das Vertrauen in einen kompetenten Partner. Als inhabergeführtes Unternehmen verfügen wir über eine außerordentliche Flexibilität und Motivation. Eine flache Hierarchie, kurze Entscheidungswege und klar definierte Kompetenzen sichern Schnelligkeit und hohe Qualität für Sie.

© 2014 Schrödel + Haas GmbH

Aimetis Certified Partner für Videoanlagen 

Kontakt:

Schrödel + Haas GmbH
Industriestraße 11a
90592 Schwarzenbruck

Telefon: (0 91 28) 9274-0
Fax: (0 91 28) 9274-30
eMail:

Kontakt

Back to top